Mai 2021

von (Kommentare: 0)

Luisa und Jan Becker eröffnen am 1. Juni ihre Metzgerei in Engelrod. Am 28. Mai haben sie bereits die Filiale in Ulrichstein eröffnet. Foto: Hack

EULERSDORF/ENGELROD - Es tut sich etwas am Ortsausgang von Engelrod. Noch ist das Schaufenster der ehemaligen Metzgerei Lang in der Hörgenauer Straße verhangen. Aber ein Schild verkündet die baldige Neueröffnung. Am Dienstag, 1. Juni, wollen die beiden Eulersdorfer Luisa und Jan Becker hier ihre Vulkan-Metzgerei eröffnen. Und nicht nur in Lautertal gibt es bald wieder regionale Fleischspezialitäten - auch in der Ulrichsteiner Marktstraße haben die beiden am Freitag eine Vulkan-Metzgerei-Filiale eröffnet...

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenau/neustart-mit-rucksicht-auf-tradition_23788101

von (Kommentare: 0)

v.l. Daniel Corell, Dunja-Maria Frankenbach Dücker, Sabine Zettl, Ortsvorsteher Jens Heddrich, Marco Reis, Volker Klaholz, Klaus Gaudl

Eine ganz neue Sitzordnung haben die Verantwortlichen in Bieben zur Konstituierung des Ortsbeirates gewählt. Auch hier sorgte Corona für diese Veränderungen. Der ehrwürdige Schulsaal bot den Raum für die erste Sitzung des Ortsbeirates Bieben...

von (Kommentare: 0)

Vor der Sitzung musste ausgeräumt werden, denn der Sitzungssaal war vormittags noch ein Spielparadies. In der Pandemie nutzt der städtische Kindergarten in Eulersdorf den Raum des DGH als zusätzlichen Gruppenraum. Aber am vergangenen Freitag erinnerte dann wenig an herumtollende Kinder und so konnte der Ortsbeirat zu seiner konstituierenden Sitzung tagen...

von (Kommentare: 0)

Reimenrods Ortsvorsteher Gerhard Agel geht in seine achte Amtszeit. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates im Dorfgemeinschaftshaus verfolgten einige Zuschauer die einstimmige Wiederwahl Agels.  Der Kommunalpolitiker ist damit einer der dienstältesten Ortsvorsteher im Vogelsbergkreis. Ebenfalls einmütig gewählt wurden Dieter Becker zum stellvertretenden Ortsvorsteher, Peter Fischer zum Schriftführer und Tim Müller zum stellvertretenden Schriftführer....

von (Kommentare: 0)

Beim Kindergarten Tabaluga haben die Kids eine Blühfläche angelegt. Breitwürfig streuten sie eine regionale Blühmischung in das vorbereitete Beet. Der Umweltbeauftragte der Stadt Grebenau, Arno Eifert erklärte den kleinen Gärtnern, dass sie die Ansaat gut wässern sollen damit die Pflanzen in ein paar Wochen voll aufblühen....

von (Kommentare: 0)

Corona verändert auch die Sitzungsgewohnheiten des Ortsbeirates in Schwarz. So lud der scheidende Ortsvorsteher Günther Heil die neu gewählten Ortsbeiratsmitglieder in die Auerberghalle ein. Nach seiner Begrüßung stellte er fest, das Herman Heinbach das an Jahren älteste Mitglied des Ortsbeirates sei....

von (Kommentare: 0)

Ab dem 25. Mai 2021 kann bei der Stadtverwaltung Grebenau wieder kostenlos Blühstreifen Saatgut abgeholt werden.

von (Kommentare: 0)

Aufgrund von Verzögerungen bei den Kanalbauarbeiten muss die Vollsperrung im Stadtteil Grebenau im Bereich der Kreuzung „Alsfelder Warte“ / „Am Grabborn“ bis einschließlich Freitag, dem 28. Mai 2021 verlängert werden.

Die Sperrung der Kreuzung „Alsfelder Warte“ / „Am Berg“ (bei Bäckerei Lind) wird wie geplant am Freitag, dem 21. Mai 2021 beendet sein.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Bauamt (Herr Steuernagel) unter der Telefonnummer: 06638 / 9185 ‑ 19 oder die Stadtverwaltung 06646 / 970 - 0 gerne zur Verfügung.

 

Lars Wicke

Bürgermeister

von (Kommentare: 0)

OB Grebenau
V.l. Thomas Miethe, Ortsvorsteherin Renate Herrmann, stv. Ortsvorsteher Harald Weppler, Michael Müller, Steffen Krug, Schriftführerin Susanna Fuhrmann, Thomas Müller, Markus Theis, stv. Schriftführer Thomas Köhler, Karina Schäfer

Ortsvorsteherin Renate Herrmann eröffneten die Sitzung des neu gewählten Ortsbeirates und bedankte sich zunächst bei ihrem langjährigen Stellvertreter Ernst Zimmer mit einem Blumengebinde....

von (Kommentare: 0)

Der Wohnmobilstellplatz der Stadt Grebenau ist ab Dienstag, den 18.05.2021 wieder geöffnet.
Natürlich gelten nach wie vor die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Grebenau (06646/970-0, info@grebenau.de) gerne zur Verfügung!

von (Kommentare: 0)

10 Jahre sind genug, so hat es sich Carsten Ritz bei seinem Amtsantritt 2011 selber vorgenommen. Er blieb sich selber treu und hat seinen Ortsbeirat bereits vor über einem Jahr darüber informiert, dass er für eine 3. Amtszeit als Ortsvorsteher nicht zur Verfügung steht....

von (Kommentare: 0)

Am Dienstag, den 18.05.2021, wird in Grebenau in den Straßen Quellenweg, Südhang und Weidenhohl wegen baulichen Arbeiten an der Wasserversorgungsanlage das Wasser abgestellt.

Voraussichtliche Dauer:              10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Arbeiten werden schnellst möglichst ausgeführt.

Wir bitten um entsprechende Beachtung.

 

gez.

Lars Wicke

Bürgermeister

von (Kommentare: 0)

Die für den 12.05.2021 angekündigten Bauarbeiten und die damit einhergehende Unterbrechung der Wasserversorgung in Grebenau sind abgeschlossen. In den betroffenen Haushalten wurde die Wasserversorgung wieder wie gewohnt hergestellt.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

von (Kommentare: 0)

In Grebenau müssen zwei zentrale Schieberkreuze (Verteilerpunkte) an den Kreuzungen „Alsfelder Warte“ / „Am Berg“ und „Alsfelder Warte“ / „Am Grabborn“ erneuert werden. Dies erfolgt im Rahmen einer Vollsperrung besagter Kreuzungen im Zeitraum vom 10. bis 21. Mai 2021.

Die Arbeiten sind im Vorgriff auf die Baumaßnahmen in der Straße „Am Berg“ und der Baugebietserschließung „Am Grabborn“ dringend notwendig.

Daher muss am Mittwoch, dem 12. Mai 2021 ab 09:00 Uhr die Wasserversorgung in Grebenau teilweise unterbrochen werden.

Am Mittwoch, 12. Mai 2021 sind folgende Bereiche betroffen:

  • „Alsfelder Warte“ ab Kreuzung „Lind“ bis Kreuzung „Am Grabborn“ in Richtung Eulersdorf
  • „Am Berg“ ab Kreuzung „Lind“ bis Ende (mit Zwischenwegen)
  • „Lauterbacher Straße“ ab Kreuzung Lind bis Kreuzung „Borngasse“
  • Teilbereich „Weidenhohl“

Die Trinkwasserversorgung wird morgens ab 09:00 Uhr unterbrochen und nach Abschluss der Arbeiten wieder in Betrieb genommen. (Uhrzeit wird jeweils auf der Homepage veröffentlicht)

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Trinkwasser bereitzuhalten.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

 

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Bauamt (Herr Steuernagel) unter der Telefonnummer: 06638/9185‑19 gerne zur Verfügung.

 

Lars Wicke

Bürgermeister

von (Kommentare: 0)

Der neue Magistrat der Stadt Grebenau (von links): Arno Eidt, Martin Heddrich, Lars Wicke, Carsten Ritz, Walter Theis, Heindrich Schmidt und Erhard Spohr. Foto: Christian Dickel
Der neue Magistrat der Stadt Grebenau (von links): Arno Eidt, Martin Heddrich, Lars Wicke, Carsten Ritz, Walter Theis, Heindrich Schmidt und Erhard Spohr. Foto: Christian Dickel

Drei neue Gesichter im Magistrat und vier neue in der Stadtverordnetenversammlung sind die Veränderungen in den Grebenauer Gremien nach der konstituierenden Sitzung...

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenau/kontinuitat-in-spitzenpositionen_23611650

  •