Stehen den der Spitze der Verbandsversammlung im Gemeindeverwaltungsverband (von rechts): Dr. Tobias Schmitt (Romrod) mit den Stellvertretern Lisa-Marie Schott (Feldatal), Renate Herrmann (Grebenau) und Timo Flohr (Schwalmtal). Fotos: Günther Krämer

STORNDORF - Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) - ein Zusammenschluss der Kommunen Romrod, Grebenau, Feldatal und Schwalmtal - geht in die zweite Wahlperiode. Im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf fand die Konstituierung der Verbandsversammlung nach der Kommunalwahl statt. Schwalmtals Bürgermeister und Verbandsvorsteher Timo Georg (parteilos) zog zu Beginn mit der Feststellung einer erfolgreichen, effizienten Zusammenarbeit im Bereich der Verwaltung der vier Mitgliedsgemeinden eine Kurz-Bilanz. "Wir sind auf dem richtigen Weg, erleben dabei aber ständig neue Erkenntnisse und Sachzwänge.".....

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/schmitt-neuer-gemeindeverwaltungs-verbandsvorsitzender_23788077

Luisa und Jan Becker eröffnen am 1. Juni ihre Metzgerei in Engelrod. Am 28. Mai haben sie bereits die Filiale in Ulrichstein eröffnet. Foto: Hack

EULERSDORF/ENGELROD - Es tut sich etwas am Ortsausgang von Engelrod. Noch ist das Schaufenster der ehemaligen Metzgerei Lang in der Hörgenauer Straße verhangen. Aber ein Schild verkündet die baldige Neueröffnung. Am Dienstag, 1. Juni, wollen die beiden Eulersdorfer Luisa und Jan Becker hier ihre Vulkan-Metzgerei eröffnen. Und nicht nur in Lautertal gibt es bald wieder regionale Fleischspezialitäten - auch in der Ulrichsteiner Marktstraße haben die beiden am Freitag eine Vulkan-Metzgerei-Filiale eröffnet...

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenau/neustart-mit-rucksicht-auf-tradition_23788101

v.l. Daniel Corell, Dunja-Maria Frankenbach Dücker, Sabine Zettl, Ortsvorsteher Jens Heddrich, Marco Reis, Volker Klaholz, Klaus Gaudl

Eine ganz neue Sitzordnung haben die Verantwortlichen in Bieben zur Konstituierung des Ortsbeirates gewählt. Auch hier sorgte Corona für diese Veränderungen. Der ehrwürdige Schulsaal bot den Raum für die erste Sitzung des Ortsbeirates Bieben...

Vor der Sitzung musste ausgeräumt werden, denn der Sitzungssaal war vormittags noch ein Spielparadies. In der Pandemie nutzt der städtische Kindergarten in Eulersdorf den Raum des DGH als zusätzlichen Gruppenraum. Aber am vergangenen Freitag erinnerte dann wenig an herumtollende Kinder und so konnte der Ortsbeirat zu seiner konstituierenden Sitzung tagen...

Reimenrods Ortsvorsteher Gerhard Agel geht in seine achte Amtszeit. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates im Dorfgemeinschaftshaus verfolgten einige Zuschauer die einstimmige Wiederwahl Agels.  Der Kommunalpolitiker ist damit einer der dienstältesten Ortsvorsteher im Vogelsbergkreis. Ebenfalls einmütig gewählt wurden Dieter Becker zum stellvertretenden Ortsvorsteher, Peter Fischer zum Schriftführer und Tim Müller zum stellvertretenden Schriftführer....

Beim Kindergarten Tabaluga haben die Kids eine Blühfläche angelegt. Breitwürfig streuten sie eine regionale Blühmischung in das vorbereitete Beet. Der Umweltbeauftragte der Stadt Grebenau, Arno Eifert erklärte den kleinen Gärtnern, dass sie die Ansaat gut wässern sollen damit die Pflanzen in ein paar Wochen voll aufblühen....

Corona verändert auch die Sitzungsgewohnheiten des Ortsbeirates in Schwarz. So lud der scheidende Ortsvorsteher Günther Heil die neu gewählten Ortsbeiratsmitglieder in die Auerberghalle ein. Nach seiner Begrüßung stellte er fest, das Herman Heinbach das an Jahren älteste Mitglied des Ortsbeirates sei....

Ab dem 25. Mai 2021 kann bei der Stadtverwaltung Grebenau wieder kostenlos Blühstreifen Saatgut abgeholt werden.