Zwei Tage erwartete die Besucher rund um Amthof und Johanniterhalle neben kulinarischen Köstlichkeiten auch ein Marktangebot mit kreativen und selbst gemachten Schätzen. (© Erich Stock)

GREBENAU - Bereits um 11 Uhr eröffnete am Samstagmorgen der traditionelle Weihnachtsmarkt in Grebenau zum 23. Mal seine Pforten. Der Nikolaus besuchte die Kinder, und auch Ponyreiten sowie eine große Tombola standen auf dem Programm. Das Besondere am Markt: Sämtliche Erlöse des Weihnachtsmarktes spendet der Förderverein der "Guten Taten" Weihnachtsmarkt Grebenau 1985 als Veranstalter an verschiedene soziale Institutionen im Vogelsbergkreis und darüber hinaus auch an einen Kindergarten im Ahrtal. "Mit unseren Veranstaltungen haben wir bisher 185.000 Euro zusammen bekommen", hatte der erste Vorsitzende Thorsten Gröger bereits vorab gegenüber unserer Zeitung gesagt. In einigen Tagen wird man dann wissen, ob die gewünschte 200.000-Euro-Marke geknackt werden konnte...
 
 

v.l. Bürgermeister Lars Wicke, stv. Vorsitzender AMC Wolfgang Volk, Vorsitzender Wilfried Göttert, stv. Kindergartenleitung Inka Kasper, Kindergartenleitung Pierre Hentschel.

Der Automobil Club Gründchen im ADAC unterstütz seit vielen Jahren regelmäßig die Arbeit des städtischen Kindergarten Tabaluga in Eulersdorf. Alljährlich wurde zum Beispiel eine Busfahrt der „Kindergartenabgänger“ finanziell unterstützt. Dies kam aber durch Corona wie so vieles zum Erliegen...

Ein Spätsommertag hätte kaum schöner sein können. Wärmende Novembersonne bildete den äußeren Rahmen der zentralen Gedenkfeier und ließ sich die späten Nebelschleier auflösen. Anlässlich des Volkstrauertages in der Stadt Grebenau wurde in diesem Jahr die Bevölkerung des Gründchens an das Ehrenmal auf den Friedhof zu Wallersdorf eingeladen. Insgesamt hatten sich über 90 Personen auf den Weg gemacht und füllten den Bereich um das Ehrenmal und die Friedhofshalle aus...

Die Grünabfallsammelstelle ist ab dem 04.12.2022 über die Wintermonate geschlossen. Das heißt, dass Samstag, der 03.12.2022 letztmalig vor der Winterpause geöffnet sein wird.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Zweckverband Abfallwirtschaft Vogelsbergkreis unter der Telefonnummer 06641- 9671 0 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Die Bevölkerung von Schwarz wird am Sonntag, 13. November um 10.30 Uhr herzlich an das Ehrenmal vor der Schwärzer Kirche eingeladen um den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft zu gedenken.

In diesem Jahr so aktuell wie viele Jahre nicht mehr.

Die kleine Glocke unserer Kirche wird die Gedenkstunde einläuten. Der Posaunenchor und Ton Art gestaltet den musikalischen Rahmen.

Ortsbeirat VDK Ortsverband Schwarz Kirchenvorstand Schwarz
Matthias Muhl Eleonore Becker Pfr. Christine Müller

 

Bildunterschrift v.l. Bürgermeister Lars Wicke, Vorsitzender Wilfried Göttert, Prof. Dr. Dieter Körholt, stv. Vorsitzender Wolfgang Volk

Wie alle großen Universitätskliniken widmen sich die Kinderonkologen in Gießen neben der Behandlung ihrer kleinen Patienten und der Betreuung der Angehörigen auch der wissenschaftlichen Forschung an dieser Geisel der Menschheit. Deutschlandweit haben sich an den unterschiedlichen Uni-Kliniken Schwerpunktforschungen entwickelt, um gezielt und intensiv den Geheimnissen der Krebserkrankung näher zu kommen....

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der derzeit unsicheren Versorgungssituation, insbesondere mit Erdgas, ist in den nächsten Monaten möglicherweise mit flächendeckenden, länger andauernden Stromausfällen zu rechnen. Obwohl wir alle hoffen, dass solch eine Situation nicht eintreten wird, sollten wir darauf vorbereitet sein. Hierzu ist eine individuelle Vorbereitung jedes Einzelnen zwingend erforderlich, denn die Stadt oder andere öffentliche Stellen können in einer solchen Lage nicht überall helfen.....

Die Teilnehmer am Hegeringschießen der Gründchenjäger. Foto: Arno Eifert

GREBENAU - Eine gute Beteiligung und prima Stimmung herrschte beim Abschlussschießen des Hegeringes Gründchen. Nicht nur die alten Hasen, auch Jungjäger, Jagdinteressierte und die Jägerdamen zeigten sich treffsicher beim Jahresabschlussschießen der Gründchenjäger auf dem Schießstand Schwarzenbach in Grebenau...

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenau/carsten-michel-holt-ehrenscheibe-des-hegerings-grebenau_25777141