WILLKOMMEN IM GRÜNDCHEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Bürgermeister der Stadt Grebenau begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer „Heimatseite“.

Egal ob als Bürger, Besucher, Urlauber oder potenzieller Neubürger, hier sollten sie alle benötigten Informationen finden und interessante Neuigkeiten erfahren. Sollten Fragen offen bleiben, sprechen sie bitte meine Mitarbeiter und mich an. Ich wünsche ihnen viel Freude beim virtuellen Rundgang durch unsere Stadt.

Ihr
Lars Wicke
Bürgermeister der Stadt Grebenau

Lars Wicke
Bürgermeister Lars Wicke

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Grebenau

ACHTUNG VORHERIGE TERMINVERGABE ERFORDERLICH!

Die Stadt Grebenau hat in der Corona-Zeit keine regulären Öffnungszeiten.

Telefonisch sind wir unter der Rufnummer 06646/970-0 (Zentrale) bzw. die einzelnen Sachbearbeiter unter den bekannten Durchwahlen wie folgt erreichbar:

MO, DI, MI

08.30 bis 12.00 Uhr

13.00 bis 16.00 Uhr

DO

08.30 bis 12.00 Uhr

13.00 bis 18.00 Uhr

FR

08.30 bis 12.00 Uhr

Nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung stehen wir Ihnen auch persönlich in der Verwaltung für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch einen Mundschutz/Schutzmaske.

Gruppenfoto Stadtverwaltung Grebenau

Ansprechpartner

Die Stadtverwaltung von Grebenau steht Ihnen gerne und hilfreich zur Seite.

Mehr Infos

Leben

Im Gründchen lässt es sich gut leben - ländlich und mit guter Infrastruktur.

Mehr Infos

Arbeiten

Wir bieten ein attraktives Umfeld für Handel und Gewerbe - für Bürger und Unternehmen.

Mehr Infos

Rathaus Grebenau

Impressionen

Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten - Das Gründchen erleben.

Mehr Infos

AKTUELLES AUS GREBENAU

Eulersdorf. Am Rande der Streuobstwiese beim Kindergarten Tabaluga wurde ein kleines Biotop angelegt und weitere Hochstämme gepflanzt. Bernd Ortwein, Schwarz hatte eine Rosskastanie gespendet .Der Umweltbeauftragte der Stadt Grebenau, Arno Eifert stellte noch eine Pyramideneiche und Salweiden zur Verfügung...

Stehen den der Spitze der Verbandsversammlung im Gemeindeverwaltungsverband (von rechts): Dr. Tobias Schmitt (Romrod) mit den Stellvertretern Lisa-Marie Schott (Feldatal), Renate Herrmann (Grebenau) und Timo Flohr (Schwalmtal). Fotos: Günther Krämer

STORNDORF - Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) - ein Zusammenschluss der Kommunen Romrod, Grebenau, Feldatal und Schwalmtal - geht in die zweite Wahlperiode. Im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf fand die Konstituierung der Verbandsversammlung nach der Kommunalwahl statt. Schwalmtals Bürgermeister und Verbandsvorsteher Timo Georg (parteilos) zog zu Beginn mit der Feststellung einer erfolgreichen, effizienten Zusammenarbeit im Bereich der Verwaltung der vier Mitgliedsgemeinden eine Kurz-Bilanz. "Wir sind auf dem richtigen Weg, erleben dabei aber ständig neue Erkenntnisse und Sachzwänge.".....

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/schmitt-neuer-gemeindeverwaltungs-verbandsvorsitzender_23788077

Luisa und Jan Becker eröffnen am 1. Juni ihre Metzgerei in Engelrod. Am 28. Mai haben sie bereits die Filiale in Ulrichstein eröffnet. Foto: Hack

EULERSDORF/ENGELROD - Es tut sich etwas am Ortsausgang von Engelrod. Noch ist das Schaufenster der ehemaligen Metzgerei Lang in der Hörgenauer Straße verhangen. Aber ein Schild verkündet die baldige Neueröffnung. Am Dienstag, 1. Juni, wollen die beiden Eulersdorfer Luisa und Jan Becker hier ihre Vulkan-Metzgerei eröffnen. Und nicht nur in Lautertal gibt es bald wieder regionale Fleischspezialitäten - auch in der Ulrichsteiner Marktstraße haben die beiden am Freitag eine Vulkan-Metzgerei-Filiale eröffnet...

Quelle: Oberhessische Zeitung https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenau/neustart-mit-rucksicht-auf-tradition_23788101