Bundesweiter Warntag am 08.12.2022

Am Donnerstag, den 08.12.2022 werden Bund, Länder und Kommunen um 11.00 Uhr gemeinsam bundesweit warnen.

An diesem Tag werden Bund und Länder gemeinsam mit den Kommunen die gesamte Warnarchitektur in Deutschland erproben. Gleichzeitig soll mit diesem Tag die Bevölkerung zum einen für das Thema „Warnung“ sensibilisiert und zum anderen die Selbstschutzfähigkeit der Bevölkerung erhöht werden. So soll der Bedeutung der Warnung und der Sensibilisierung für die Warnung als integraler Bestandteil der Risiko- und Krisenkommunikation Rechnung getragen werden.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Zurück